LET'S GROW TOGETHER
Nachrichtenarchiv:Alle Nachrichten
  • Alle Nachrichten
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
30. 08. 2018

WSCS Surgeon Session auf der Aqua2018 mit Dr. Robert Tillner

Der Produktmanager Dr. Robert Tillner stellte bei der Sitzung der WSCS (World Sturgeon Conservation Society) im Rahmen der Störkonferenz "Wachstums- und gesundheitsfördernde Futtermittel für Störe" vor. Zu den Teilnehmern der Sitzung gehörten Störzüchter, Kaviarproduzenten und sonstige Interessierte der Stör-Aquakultur aus verschiedenen Ländern.

Der Produktmanager Dr. Robert Tillner stellte bei der Sitzung der WSCS (World Sturgeon Conservation Society) im Rahmen der Störkonferenz "Wachstums- und gesundheitsfördernde Futtermittel für Störe" vor.

Zu den Teilnehmern der Sitzung gehörten Störzüchter, Kaviarproduzenten und sonstige Interessierte der Stör-Aquakultur aus verschiedenen Ländern.

Dr. Tillner führte die Zuhörer durch den Lebenszyklus des Störes und erklärte die Bedeutung von Futtermitteln und Umweltbedingungen für die Störproduktion. Er besprach auch negative Wachstumsfaktoren und diskutierte wie diese durch funktionelle Futtermittel beeinflusst werden können. Er ging auch auf die Aspekte der Kaviarproduktion und die Rolle von Additiven und Vitaminen im Störfutter ein.

Dr. Tillners Präsentation leitete über zu Aller Aqua's Zusammenarbeit mit der WSCS und der IRS bei der 9. Internationalen Störkonferenz in Warschau/Polen am 21. November 2018. Dr. Tillner wird auch auf der Störkonferenz in Warschau als Referent über weitere Aspekte der Störfütterung und insbesondere funktionelle Futtermittel sprechen.

Bitte besuchen Sie www.sturgeoninternational.com für weitere Informationen über die 9. Internationale Störkonferenz.

#LetsGrowTogether#WeRAllerAqua #9thSturegeonInternational